VERANSTALTUNGSARCHIV

Einladungskarte zur Veranstaltung unter Verwendung eines Ausschnitts aus: Reliquare, Kreuze und Votivbilder … (für Don Gil). 1972 Mischtechnik, Collage auf Papier. 42 x 59,5 cm
© Akademie der Künste, Berlin, Einar-Schleef-Archiv und VG BildKunst, Bonn


 
 
Donnerstag, 17. Januar 2013
Einar Schleef - Ein Archiv
in Zusammenarbeit mit der Stiftung Moritzburg/Halle
und der Akademie der Künste, Berlin

 
Schleefs künstlerischer Nachlass wird an zwei Orten bewahrt: der Stiftung Moritzburg/Halle und der Akademie der Künste, Berlin. Am Geburtstag des universellen Einzelgängers stellt die Auftakt-veranstaltung zur Ausstellung im Herbst 2013 das Einar-Schleef-Archiv der Akademie der Künste vor. Ergänzt wird der Abend um unbekanntes Video-Material des mit Schleef befreundeten Filmemachers Heiner Sylvester, das im Auftrag der Galerie Parterre aufbereitet wurde.

PROGRAMM

Kathleen Krenzlin
Galerie Parterre
Michael Freitag
Stiftung Moritzburg Halle, Bildernachlass Einar Schleef
Auftakt

Wolfgang Behrens
Publizist, Berlin
Einar Schleef

Susan Todd/Stephan Dörschel
Archiv Darstellende Kunst, Akademie der Künste
Das Archiv

PAUSE

Heiner Sylvester
Filmemacher, Berlin
Video-Material

Im Anschluss an die Veranstaltung
besteht in ungezwungener Atmosphäre
die Möglichkeit zum Gespräch

VORANKÜNDIUNG
23. Oktober 2013 bis 19. Januar 2014
Kontainer Berlin
Einar Schleef (1944 –2001)
Zeichnungen
in Zusammenarbeit mit der Stiftung Moritzburg/Halle
und der Akademie der Künste, Berlin

 
 
INFOS & LINKS
Donnerstag, 17. Januar 2013 | 18 Uhr
Archivvorstellung | Film | Gespräch

Auftaktveranstaltung zur Ausstellung
Kontainer Berlin
Einar Schleef (1944 –2001)
Zeichnungen


Stiftung Moritzburg/Halle
Akademie der Künste, Berlin
einarschleef.com