KUNSTVERMITTLUNG

30.02.2014
Kurs: HINTER MIR, VORDER MIR
© Galerie Parterre Berlin


 
 
 
Januar - März 2014
HINTER MIR, VORDER MIR
Kunstvermittlung
während der Ausstellung

MATHIAS WILD
VERTIGO
der Blicke Fleck

MALEREI & ZEICHNUNG

 
in Zusammenarbeit mit
Jugend im Museum e.V.
Kursleiterin: DANIELA HERR


HINTER MIR, VORDER MIR

Mathias Wild wurde 1946 im schweizerischen Glarus geboren und lebt seit mehr als drei Jahrzehnten in Berlin. Titel und Motto der Ausstellung lauten Vertigo, also Schwindel. Großformatige Bilder stehen kleinen Bildern und Zeichnungen gegenüber, abstrakte Malerei wechselt sich ab mit Bildern, die gegenständlich-landschaftliche Bezüge aufweisen. Die Ausstellung ermöglicht Blicke auf und Zugänge zur zeitgenössischen Malerei.

Während des dreistündigen Projekttages werden die Schüler inmitten dieser Farbräume vielfältige subjektive Beobachtungen machen, Assoziationen entwickeln und sich mit der Figur-Grund Problematik beschäftigen. Bei der eigenen künstlerischen Arbeit stehen Lebendigkeit, Spontaneität und spielerische Lust im Vordergrund. Gestisch-intuitiv versuchen wir, mit Wasserfarbe, Pinsel und Schere unsere Erlebnisse auf großen Papieren zu schichten und dabei auch der Musikalität der Werke nachzuspüren. Am Ende, nach all der unvorhersehbaren Bewegung, sind die Schüler zum Nachdenken über ihre eigene Arbeit eingeladen.

 
 
INFOS & LINKS
alle Infos zum Kurs

Teilnahme:
Für Schüler ab Altersstufe 6
(bis zu 28 Teilnehmer)

Termine:
3 Stunden, mittwochs, donnerstags, freitags
von 10:00 – 13:00 Uhr
(nur nach Voranmeldung)

Kosten:
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung:
Mo-Do 8:00-15:30 Uhr
unter Tel.: (030) 2 66 42 22 44
Email: schule@jugend-im-museum.de

Der Kurs ist ausgebucht


jugend-im-museum.de